Saarland Thermen Resort
Schloss Saarbrücken

Ausflugsziele in der Region

Spaziergänge durch Raum und Zeit

Der Bliesgau ein sehr altes Siedlungsgebiet, das viele Möglichkeiten zur Spurensuche der römischen und keltischen Besiedlung bereithält. Für einen Spaziergang durch die Zeit empfehlen sich zum Beispiel der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim und das Römermuseum in Homburg/Schwarzenacker.

Ländliche Kultur und geschützte Naturräume der Saarpfalz lassen sich per pedes oder mit dem Rad erkunden. Wer ein bisschen Zeit mitbringt, macht an folgenden Sehenswürdigkeiten Halt:

Altstadt von Blieskastel mit dem besterhaltenen Barockensemble Südwestdeutschlands
Homburger Schlossberghöhlen 
Kirkeleler Burg

Blumen-Fans finden im französischen Sarreguemines den liebevoll angelegten „Jardin des Faïenciers“ (Garten der Steingutfabrikanten) – mit Blüten, die an die Farbenpracht und an die Entstehung der Keramik erinnern. Zwei Museen verfolgen hier die Geschichte von Steingut im Herzen Europas zurück. Zwischen technischen und künstlerischen Entwicklungen, Französischer Revolution und der industriellen Revolution …

Auch das Saarbrücker Schloss, vom Barockbaumeister Friedrich Joachim Stengel erbaut, und seine Umgebung sind bemerkenswerte Zeitzeugen. Mit dem Historischen Museum Saar und dem Museum in der Schlosskirche ist es ein beliebtes Ausflugsziel. Und manche Besucher möchteneinfach nur nach einem Stadtbummel dort im Schlosscafé, direkt am Springbrunnen, bei einem leckeren Abendessen den Tag ausklingen lassen …

Erfahren Sie mehr